Impression Schwarzenbach mit Wasserturm und Bahnhof
 
Bei Merlenbach fällt der Blick auf Fischteiche und Wildgehege
Am Brückerhof lädt das idyllische Ambiente zum Verweilen ein
Die alte Lok am Bahnhof Linde wird der Allgemeinheit gewidmet und soll Bahngeschichte erfahrbar machen
Fachsimpelei bei abschließender Erfrischung und Imbiss
Sie sind hier: Startseite > Dienstraum > 090620-Mitgliederexkursion  

Vereinsausflug zur Erkundung der alten Bahntrasse<BR>zwischen Lindlar-Falkenhof und Linde

Liebe Vereinsmitglieder! Seit unserer Gründungsveranstaltung am 16. Februar 2009 haben wir uns nicht wieder bei Ihnen gemeldet. Dieses möchten wir hiermit nachholen. Inzwischen ist die Eintragung ins Vereinsregister erfolgt. Sowohl mit der Gemeinde Lindlar, als auch mit den Streckenplanern, Brückenbauern und Landschaftsarchitekten haben wir Einblicke in die Planungen genommen. Hierbei konnten wir etliche Vorschläge und Anregungen einbringen. Am Samstag, 9. Mai 2009, unternahmen wir in Begleitung von Bürgermeister Dr. Hermann-Josef Tebroke eine Begehung der kompletten Trasse.

 

Zum Informationsaustausch möchten wir Sie recht herzlich einladen. Wir starten am Samstag – 20. Juni 2009 – 15:00 Uhr am Bürgerhaus Falkenhof zu Fuß, um gemeinsam den Streckenabschnitt Lindlar – Linde zu erkunden. Je nach Lust und Laune ist es unbenommen, das Rad mitzuführen. Abgesehen von den geländegängigen Radfahrern betrachten wir es als eine Herausforderung an den Freundschaftsgeist, eventuelle Transferprobleme der PKW-Halter zwischen Start, Ziel und Abschlussrunde untereinander zu lösen.

 

Gegen 18:00 Uhr versammeln wir uns am Grillplatz in der Jugendherberge Lindlar. Dort gibt es weitere Informationen, sowie ein geselliges Beisammensein bei Imbiss und Erfrischungen zum Selbstkostenpreis. Dürfen wir Ihr Augenmerk auf das beiliegende Faltblatt lenken, das wir zur Mitglieder-werbung entworfen haben. Gedruckte Exemplare liegen im Foyer des Rathauses aus. Zur Ausgestaltung unserer Internetseite www.suelztalbahn-lindlar.de sind wir für Anregungen dankbar. Das Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit unseres Vereins anerkannt. Unsere Bankverbindung lautet: Kreissparkasse Lindlar 0323553603 (BLZ 370 502 99). Spenden werden gern entgegengenommen. 

In der Hoffnung auf rege Beteiligung grüssen wir alle Vereinskameradinnen und Vereinskameraden in freudiger Erwartung - gezeichnet Ludger Hanisch und Erwin Overödder 

Faltblatt 

Dokumentation zur Mitgliederexkursion vom 20. Juni 2009


© Förderverein Sülztalbahn e.V. 2017  Aktualisiert am  23.08.16         Sitemap         Impressum