Sie sind hier: Startseite > Dienstraum > 110713-Mitgliederversammlung  

Ordentliche Jahreshauptversammlung am 13. Juli 2011

Rückblick und Sachstand - kurz und bündig:

 

Das Jahr 2010 war geprägt von den Sanierungen der Brückenbauwerke Schätzmühle, Merlenbach, Brückerhof und des Viaduktes Bruch, die endlich nach langer Vorbereitungsphase am 31. Mai 2010 mit dem ersten Spatenstich begannen.

 

Im Verlauf der Brückenarbeiten durch die Firma BIS-Engineering, Wittlich, konnte unser Förderverein abgängige Mauersteine und Geländer-Elemente auf dem Lagerplatz Haeck in Altenlinde deponieren. Es ist beabsichtigt, das historische Material beim funktionellen und schmückenden Beiwerk des Sülztalradweges einzubringen. Die Konkretisierung reizvoller Gestaltungideen und Vorstellungen ist vom endgültigen Ausbau des Rad-Geh-Weges abhängig. Mit Interesse werden die den Gegebenheiten angepassten Planänderungen verfolgt.

 

Nicht allein dem unerwartet schneereichen Winter sind erhebliche Verzögerungen zuzuschreiben. Im Frühjahr 2011 erfolgte der Freischnitt der Trasse. Mit dem Beginn des zweiten Halbjahres 2011 wurde der Bau der Trasse an die Firma Dr. Fink-Stauf, Much, vergeben. Erwähnenswert ist, dass die Trasse letztendlich auch von Netzbetreibern der Telekommunikation und Stromversorgung wahrgenommen wird.

 

Allen Freunden, Förderern und Interessenten bietet sich am Freitag, 16. September 2011, um 19:00 Uhr, beim Brückenfest am Viadukt Bruch die Möglichkeit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

 

Verlauf der Mitgliederversammlung - zum nachlesen:

 

  

Leitet Herunterladen der Datei einPräsentation

  

Leitet Herunterladen der Datei einNiederschrift


© Förderverein Sülztalbahn e.V. 2017  Aktualisiert am  23.08.16         Sitemap         Impressum